die ersten Bewertungen für „Calliope“ treffen ein

Seit gestern ist „Calliope“ nun als Ebook und Taschenbuch zu haben und schon trudeln die ersten Bewertungen auf Lovelybooks und Amazon ein.

Für einen absoluten Newcomer bin ich mit dem bisherigen Verlauf sehr zufrieden, derzeit befindet sich das Buch um den Rang 400 in der Kategorie „kostenpflichtige Ebooks“ auf Amazon. Das ist wirklich in Ordnung und ich bin gespannt wie der weitere Verlauf sein wird.

hier einige Meinungen zum Buch, bei denen mir wirklich das Herz aufging.

„Zusammengefasst ist es ein sehr gelungener Debütroman, dem ich – wenn wir in der Schule wären – eine 2+ geben und all meinen Freunden weiterempfehlen würde. Ich freue mich jetzt schon auf weitere Geschichte von Maria.C.Brosseit :*“ – Bewertung von Anna03smile auf lovelybooks.de

„Die Geschichte um Callie und Nathan, die mich ab der ersten Seite in den Bann gezogen hat. Callie ist eine bezaubernde Frau, die
mit den Beinen auf dem Boden steht und herrlich unkompliziert und locker ist.“ – Bewertung von Heike St. auf Amazon.de

„Der Text ist total flüssig und locker geschrieben und ich habe das Buch ( welches von mir aus auch noch etwas länger hätte sein können) ziemlich in einem durchgelesen. Ich mochte auch den etwas sarkastischen Humor zwischen Callie und Nathan. “ – Bewertung von katze-kitty auf lovelybooks.de

 

Facebookgoogle_pluspinterestmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.